Urban Lyrics - R&B, Rap, Hip-Hop, Soul, Gospel & Reggae Lyrics
"Intro / der letzte meiner Gattung" lyrics by KOOL SAVAS
Submit Lyrics     |     Correct Lyrics     |     Request Lyrics     |     New Albums     |     Contact Form     |     Links
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z # v/a
Print friendly version


"Intro / der letzte meiner Gattung"


Arme hoch, der Heiland is' hier
Lasse bis zum Abendbrot spätestens diese Schweine krepieren
Nimm dieses Angebot an jetzt
Und lösch' den Teil, in dem die Hoffnung wohnt
Das letzte Bild: Supernova, der letzte Ton: Symphonie der Eroberung
Die letzte Reaktion von dir: Atemnot
Das letzte bleibende Chromosom Y, mein Sohn
Beton in Reimform, das is' gemacht für die Ewigkeit
Mit 'nem Flow, bei dem Münder aufgeh'n wie Hefeteig
Jetzt hebt die Gläser Wein für die Aura
Ich komm' mit ner Technik, die du sonst nur in der Raumfahrt triffst
Schau ma', die Szene taufte mich "King"
Es stimmt, Teil meiner Schriften lagert I'm Vatikan
Das größte von Menschenhand erschaffene Artefakt seiner Zeit
Jede Zeile allein ein episches Werk
Jeder Tropfen Speichel I'm Mic hat goldähnlichen Wert
Ich bring' die Hitze, sie steh'n neben dem Herd
Die Augen trän', erweitertes Haten, mein Fame knebelt ihr Herz
Nix dagegen zur Wehr setzen, du Hure musst flüchten
Indiskutabel, wir sind fünf Stufen hinter verschüchtert
Lange nach Furcht, Angst, Panik und so
Der beste Moment deiner Karriere war ihr Tod
Ich bau'n Thron auf ihrem Grab, du Idiot
Nenn mich den Urknall, die Saat, aus der alles entsprang
Blutdruck 300, Gegenteil von entspannt
Ich lad' mich auf, schlage ein wie Blitze
Deutschraps Hardliner, die Antwort auf die Frage "Wer is' fresh? " S!
Ihr wisst, außer mir war keiner, wird keiner sein
Das Ende, die Allmacht, gleiche Genetik, die der Hulk hat
Sie bitten mich "Alter, halt mal" Nie!
Ich bin das Alphatier für das Alphatier, was mit dir?
Fick den Hund hier, ich attackier' den Halter
Expandier' meine Amtszeit mit jedem Schaltjahr
Drück' nic't die Daumen den Newcomern
Steig' in den Stall, quetsch' ihnen den Hals ab, flow' so gewaltsam
Ich bin für den Sound wie Feuer und Erde, Wasser und Wind
Bei dir geht nix, allein, weil sie deine Stimme hassen wie Spinn'
Sie haben keine Zukunft, egal, was sie machen, es stinkt
Ich kill' diese Crews skrupellos, stell' sie in den Schatten wie Drinks
(Get 'em) Nich' nur ein Stück von dem Kuchen
Ich nehm' die Bäckerei, zerpflück diese Huren, tauch' ab
Los, hüpf in dein U-Boot und lass dich nie wieder blicken
Drück auf die Tube, Dudes wein' Tränen aus Blut
Wenn ich irrer spit' als Voodoo, sie sei'n verflucht
Jedes Mittel ist recht, um sie zu verletzen
Und missachten S-a-v-a-s, der letzte meiner Gattung

Found a mistake in "Intro / der letzte meiner Gattung" song lyrics? Please correct it!


Back to all KOOL SAVAS lyrics

Thank you for choosing UrbanLyrics.com!
We will never show you a blank page instead of song lyrics.
Top Song Lyrics Of The Week
"Callin'"
by CURREN$Y

"Hot Nigga"
by BOBBY SHMURDA

"Apparently"
by J. COLE
Top 3 R&B, Rap, Hip-Hop, Soul, Gospel, Reggae artists by lyrics popularity this month

#1 KEVIN GATES lyrics
KEVIN GATES
#2 DRAKE lyrics
DRAKE
#3 NICKI MINAJ lyrics
NICKI MINAJ
Our Respect
Top 100 Lyrics
Alive Lyrics
FruityLyrics
Submit Lyrics | Correct Lyrics | Request Lyrics | Privacy Policy | Advertising Information | Contact Form | Links
"Intro / der letzte meiner Gattung" lyrics is property and copyright of its actual owners and provided for educational purposes and personal use only.
Copyright ©2006-2015 UrbanLyrics